Nach der Absage 2020 und der letztjährigen Auflage mit Maskenpflicht im Freien kann der TV Näfels in diesem Jahr „Dr Schnellscht Näfelser“ wieder unter den gewohnten Umständen durchführen. Das Schülerrennen findet in diesem Jahr am 11. Juni auf dem Schulareal Schnegg in Näfels statt. Sollte in diesem Jahr das Wetter nicht mitspielen, würde auf die Schlechtwetter-Variante zurückgegriffen werden. Dabei würde der Anlass in der Turnhalle durchgeführt werden. Von Seiten des TV Näfels hofft man allerdings auf erneut schönes Wetter und somit tolle Sprintbedingungen, wie es dies bereits in den vergangenen Jahren der Fall war. Im Schnitt meldeten sich in den letzten fünf Jahren rund 120 Kinder an. Den Ausreisser nach oben machte ausgerechnet die letzte Durchführung: Ganze 181 Kinder sprinteten im letzten Jahr mindestens einmal die 60 Meter auf der Tartanbahn. Der TV Näfels wäre jedenfalls wieder bereit, gegen 180 Kinder am Start zu begrüssen zu und freut sich auf möglichst viele teilnehmende Kinder. Per sofort können sich alle in Näfels wohnhaften Kinder via Klassenlehrperson oder HIER anmelden.


Hauptsponsorin

weitere Sponsoren