TV & DTV Feiern!

AH. Die Jubiläen des DTV und TV Näfels wurde am 12. November in Näfels gefeiert. Die rund 200 anwesenden Turnerinnen, Turner und Gäste feierten gemeinsam das 125-jährige Vereinsbestehen des äusserst aktiven Turnvereins Näfels und den 75. Geburtstag des ebenfalls aktiven Damenturnvereins.

 

Die Oberturner des TV Näfels werden von Alex Landolt geehrt. (Bild: Andreas Reichlin)

 

Das sehr gut gefüllte Foyer der Lintharena war der Treffpunkt für die Jubilare. Mit dem Apéro und dem Halleneinlass startete das Programm nach der Begrüssung von OK- und Turnverein-Präsident Alex Landolt rasant. Eine eindrückliche Show mit Effekten und präzisen, rhythmischen Trommelschlägen präsentierte der Glarner Tambourenverein. Die Vereinsrückblicke wurden von ihren Präsidenten bildlich und tänzerisch von damals bis heute in Szene gesetzt. Mit ihren gekonnten Kunststücken und der eindrücklichen Körperbeherrschung begeisterte die Akrobatikgruppe Akronis das Publikum auf unterhaltsame Art und Weise. Ebenfalls genossen die Anwesenden die Vorführungen der RG Glarnerland zum Thema Engel und Dämonen und dem Kutu Glarnerland mit einer dynamischen Airtrack- und Balkenshow. Die Diamonds präsentierten eine wunderbare und bewegliche Show aus der rhythmischen Sportgymnastik. DJ Mungg begleitete den Abend mit passender Musik und rundete schlussendlich den tollen Abend ab. Natürlich kam auch der kulinarische Teil nicht zu kurz. Das grosse Salatbuffet, das Buffet beim Hauptgang und das feine Dessert waren ein Gaumenschmaus.

 

Geehrt wurden die lebenden Präsidenten und Oberturner. Gemeindepräsident Martin Laupper gratulierte mit einem eigenen Gedicht. Und von Verbandsseite wurden die beiden Vereine ebenfalls beglückwünscht und beschenkt.